CECRA Kompetenzentwicklung für Beratungskräfte im Ländlichen Raum Europas

Unter dem Dach der Internationalen Akademie für ländliche Beratung (IALB) wurden Standards für ein Qualifizierungsangebot für Beratungskräfte im ländlichen Raum erarbeitet, das mit dem Zertifikat CECRA abschließt. Der Fokus liegt dabei auf methodischen, sozialen und persönlichen Beratungskompetenzen. CECRA verbindet den Kompetenzerwerb in Seminaren mit dem Kennenlernen von Beratung in anderen Regionen und Strukturen und bietet die Möglichkeit zur länderübergreifenden Vernetzung der Absolventen/-innen. Das Angebot richtet sich an alle im ländlichen Raum agierenden Beraterinnen und Berater. Außerhalb des deutschsprachigen Raums wird CECRA über EUFRAS angeboten.

FaLang translation system by Faboba